6. Lohmarer Stadtmeisterschaften

Finalspieler Herren 30A

Bereits zum 6. Mal fand das große Leistungsklassenturnier der 4 Lohmarer Tennisvereine auf deren Anlagen statt.

Mit über 390 Teilnehmern eines der umfangreichsten der Region.

 

Unser Jugendwart und Oberschiedrichter Oliver Schütz übernahm wie gewohnt die Leitung des Turniers für unseren Verein. Er freute sich über die teils spannenden Spiele, die auf den Vereinsplätzen stattfanden.
"Gerne könnten das noch mehr sein!" versicherte er. Auch die Reaktionen der Gäste, die sich über die traumhafte Lage der Clubanlage äußerten, ließ erkennen, dass sie immer wieder und gerne zu uns kommen.

Die abschließenden Finalspiele in den einzelnen Konkurrenzen fanden am Samstag, den 16. August, auf der Clubanlage des TC BW Wahlscheid statt. Das letzte und wohl spannendste Match ließ keinen Platz für Langeweile. Nach rund 2,5 Stunden Spielzeit gewann Stefan Kauerauf aus Köln (Foto links) gegen Mirko Twardy vom TC BW Siegburg (Foto rechts) mit  6:7 7:6 13:11

Alle Sieger und Platzierungen gibt es über den TV-Pro-Online-Link

Weitere Bilder zum Turnier (hier)

 

 

Folgende Mitglieder des TC Heide nahmen am Turnier teil:

 

Damen 60 B:

Doris Wischerath (LK19) erreichte Viertelfinale!

In der 1. Runde verlor sie im 3 Satz-Match gegen Hanne Jeromin-Kühnreich (LK17) vom TSC Troisdorf und gewann dann in der 2. Runde klar in 2 Sätzen gegen Doris Wallraff  (LK21) vom TC Lohmar. Erst im damit erreichten Viertelfinale schied Doris mit dem stolzen Ergebnis  6:7 6:2 7:10 gegen die an 2 gesetzte, spätere Vizemeisterin Ursula Borchardt (LK17) von TURA Pohlhausen aus dem Turnier aus. Ein tolles Tunierergebnis.

Herren 65 B:

Jochen Briest (LK20) erreicht Halbfinale!

Auch er verlor gleich in der 1. Runde des Turniers. Ein schwacher Trost: mit 1:6 1:6 musste er sich hier vom späteren Turniersieger Rolf  Euler (LK19) vom TC Overath-Heiligenhaus geschlagen geben. Jochen konnte sich in der 2. Runde dann aber gegen Bernd Krey (19) von BW Wahlscheid durchsetzen. Dieser musste bei  6:3 5:5 (aus Jochens Sicht) aufgeben. Somit erreichte Jochen das Halbfinale, wo er gegen den an 1 gesetzten, späteren Vizemeister Georg Kugler (LK18) vom TC Haus Rott erst in einem sehr engen Champions TieBreak verlor. Stolzes Ergebnis:  1:6  6:3 10:12

Herren 50 B:

Frank Rückert (LK23) erreicht Achtelfinale!

Gleich in der 1. Runde konnte Frank mit einem klaren  6:1 6:3  gegen Werner Witt (LK23) vom TC Lohmar überzeugen. Im dadurch erreichten Achtelfinale traf er auf Sascha Himmel (LK23), ebenfalls vom TC Lohmar, gegen den er mit  3:6 2:6  leider verlor.
Trotzdem ein tolles Turnierergebnis.

Herren 40 B:

Oliver Schütz (LK15) erreicht Achtelfinale!

Im Erstrundenspiel traf Oliver auf Michael Kraheck (LK18) vom Nachbarverein TuS Birk auf deren Clubanlage. Die Zuschauer sahen ein nicht immer überzeugendes 3-Satz-Match, dass am Ende aber doch vom besseren Spieler mit  6:2 3:6 10:7  gewonnen wurde. Mit dem Einzug ins Achtelfinale stand ihm dann Carsten Bonitz (LK18) von RW Oberdollendorf gegenüber. Hier musste sich Oliver dann leider mit  2:6 1:6  geschlagen geben.
Schade, aber als Turnierleiter für den TC Heide hat er in jedem Fall gewonnen!

Harald Ortwich (LK23) sammelt Turniererfahrung.

In der 1. Runde des Turniers verlor Harald gegen den erfahrenen Turnierspieler Manfred Esch (LK23) vom Fliegerhorst Wahn, der in der Saison 2016 aufgrund seiner erspielten Punkte bereits mit einer LK21 startet. In der 2. Runde traf Harald dann auf den spielerfahrenen Ralf Schnitzler (LK16) von STV AM Grafenkreuz. Auch hier hatte er keine Chance das Match zu gewinnen und musste sich nach einem 0:6 2:6 geschlagen geben.
Auch wenn er bei diesem Turnier nicht punkten konnte, sollte er die Erfahrungen mitnehmen. Denn von den Matches gegen bessere Spieler kann man nur profitieren!

 

Anschrift Clubanlage: TC HeideFranzhäuschenstraße 153797 Lohmar-HeideTelefon: 02241 / 1202739