Bayrischer Abend



Das "Theken-Team" mit Orga v.l.n.r.: Lea Kurth, Leoni Tegtmeier, Gisela Windler und Heinz Henseler.
Das Orga-Team

 

Am Samstag, den 24. Oktober 2015 trafen sich rund 30 Mitglieder und Gäste des Vereins zum traditionellen Saisonabschluss.

Einige Mitglieder waren der Einladung nachgekommen, sich dem Motto entsprechend zu kleiden. Das sorgte für so manchen Gesprächsstoff und trug auch zur allgemeinen Heiterkeit bei.

Zu Beginn des Abends berichtete Sportwart Hubert Stütz über die zurückliegende Sommersaison und die Ergebnisse der Mannschaften des TC Heide.

Dem folgte der äußerst positive Rückblick auf die Jubiläums-Veranstaltungen  durch den 1. Vorsitzenden Dr. Jörg Baumgarten. Er lobte das Engagement und die Mitarbeit vieler Mitglieder sowie die großzügigen Spenden, die dem Verein sogar einen Überschuss zu den Veranstaltungen bescherte.

Der Hinweis auf die im März bevorstehende Mitgliederversammlung mit den damit verbundenen Vorstandsneuwahlen sorgte noch im weiteren Verlauf des Abends für Gespräche.

Bevor das Buffet eröffnet wurde, suchte Pressewartin Ute Schmitz eine passende "Lottofee" um die Gewinner des Jubiläumspreisrätsels ziehen zu lassen. Gerne übernahm Hubert Gröschen diese Aufgabe und zog je eine Trainerstunde für Doris Wischerath, Harald Schmitz und Gudrun Schuster. Wolfgang Giesener gewann eine Tennisschlägersaite inkl. späterer Bespannung. Die anwesenden Gewinner nahmen ihre Preise gleich entgegen, die anderen erhalten diese in den nächsten Tagen.

Das reichhaltige Buffet umfasste Leberkäse und Krustenbraten mit Sauerkraut, mehrere selbstgemachte Kartoffelgratins, Salate und Desserts. Brot und Brezeln rundeten das Ganze ab. Die muntere Gästeschar freute sich über die Vielfalt und wie gut das alles wieder schmeckte.

Das Team hinterm Tresen, bestehend aus Lea Kurth, Leoni Tegtmeier und Heinz Henseler, sorgte fleißig für Nachschub mit passenden Getränken und hatte offensichtlich Spaß dabei.

Ein großes Dankeschön geht an das Orga-Team des Vereins, das den Grundstein zum Gelingen dieses Bayrischen Abends gelegt hatte.

 

Weitere Fotos zur Veranstaltung gibt's (hier).

 

Ein schöner Saisonausklang

Rund 40 Mitglieder besuchten das Saisonabschlussfest am Samstag, den 18. Oktober 2014.

Ob im warmen Clubhaus oder gut eingepackt auf der Terrasse des Vereins gab es jede Menge Gesprächsstoff für die Teilnehmer.

Den Abend eröffnete gegen 19 Uhr der 1. Vorsitzende, Dr. Jörg Baumgarten, mit seiner Ansprache und den ersten „Freibierchen“.
Mit einem nachdenklichen Rückblick auf die Sommersaison 2014 und der animierenden Einladung zur Mitgestaltung des 40-jährigen Bestehens des Tennisclub Heide 1975  
e. V. am Festwochenende im Mai 2015 setzte er seine Rede fort. Dann übergab er das Wort an Sportwart, Hubert Stütz.

Dieser fasste die sportlichen Veranstaltungen im Verein, die Zusammenarbeit der Lohmarer Tennisclubs im Rahmen der Stadtmeisterschaften (Infos hier) sowie die Erfolge der Mannschaften des TC Heide in der Sommersaison 2014  zusammen (Infos hier). Hierzu überreichte er der Mannschaftsführerin der Damen 50, Gisela Windler, eine Magnum-Sektflasche für ihre erfolgreiche Saison. (Infos hier)  (und hier)

Der Sportwart betonte, dass in diesem Jahr neben den Damen 50 auch noch die Junioren-Mannschaft sowie die beiden Jugendlichen, Pia Sasse und Dominik Beyer (Infos hier), bei der Sportlerehrung der Stadt Lohmar am 27. November eine offizielle Ehrung für ihre sportlichen Leistungen erhalten werden. 

Zu guter Letzt lobte Hubert Stütz den Einsatz der 3 Mixed-Paare, die beim VR Cup des TC Lohmar im September durch ihre erzielten Punkte 275 € für die Jugendkasse erspielt hatten. (Infos hier)

Mit dem Dank für die gute Zusammenarbeit an alle Ehrenamtlichen des Vereins, insbesondere an seine Vorstandsmitglieder,  und das Orga-Team, das solche Abende und einige anderer Veranstaltungen mit ihrem Engagement ermöglicht, beschloss  Dr. Jörg Baumgarten seine Rede und erklärte das reichhaltige Büffet für eröffnet.

In angenehmer Atmosphäre saß und stand man auch noch einige Stunden nach dem Essen in lockerer Runde zusammen und ließ sich von der aufmerksamen Bewirtungscrew mit Getränken versorgen.

Ein schöner Abschluss der Sommersaison 2014!

 

Alle Fotos des Abend (hier)

 

 




Das junge Bewirtungsteam des Abends

Saisonabschlussfeier 2013

                             

Der TC Heide feierte sein Saisonabschlussfest 2013 am Samstag,
den 5. Oktober traditionell im Clubhaus.
Mit einer Zusammenfassung der sportlichen Ereignisse der Sommersaison 2013, ehrten Jugendwart Oliver Schütz und
Sportwartin Ute Schmitz die diesjährigen Clubmeister der Jugend
und der Erwachsenen.
Es wurden Pokale, Urkunden, Gutscheine und/oder Sachpreise überreicht.  (mehr dazu)

Für weitere sportliche Leistungen wurden folgende Mitglieder
geehrt und bekamen jeweils ein Vereinshandtuch überreicht:

Charlotte Koch, die bei den Kreismeisterschaften der Juniorinnen
den 2. Platz erreichte (mehr) und in diesem Sommer beim TVM ihren Trainerassistenzschein erworben hat.
Hiermit steht sie in Zukunft unserem Trainerteam unterstützend zur Seite.

Petra Hörseljau, die als Siegburger Stadtmeisterin
der Damen 50B (mehr) ihre Saison abrundete.

Ute Schmitz, die Lohmarer Vize-Stadtmeisterin
in der Gruppe Damen 50B wurde (mehr).


Der 1. Vorsitzende, Jörg Baumgarten, dankte allen ehrenamtlichen Mitwirkenden des TC Heide, die im Laufe der Saison zum sportlichen
und gesellschaftlichen Miteinander beigetragen hatten mit einer
weißen Rose.
Ebenso dankte er dem Orga-Team, das solche Abende und andere Veranstaltungen mit viel Engagement organisiert.

 

In angenehmer Atmosphäre saß man nach dem Essen an den
liebevoll dekorierten Tischen in lockerer Runde zusammen
und ließ sich von der aufmerksamen Bewirtungscrew
mit Getränken versorgen.

 

Ein schöner Abschluss der Sommersaison 2013!



Nach oben

Anschrift Clubanlage: TC HeideFranzhäuschenstraße 153797 Lohmar-HeideTelefon: 02241 / 1202739