Alt- und Jung-Turnier am 28. Mai 2017

Endlich, nach zwei Jahren, konnten wir wieder ein Alt/Jungturnier bei uns durchführen. Auf der letzten Jugendversammlung hatten sich die Jugendlichen dafür ausgesprochen. So kam es, dass sich morgens gegen 10.45 Uhr die Anlage des TC Heide langsam mit Mitgliedern und Gästen fast aller Altersgruppen füllte. Insgesamt spielten 14 Jugendliche im Alter von 8 – 18 Jahren und 17 Erwachsene mit, sowohl Gäste als auch Mitglieder. Da die Leistungsfähigkeit der Jugendlichen sehr unterschiedlich war, wurden die Spielregeln sehr großzügig ausgelegt. Es spielten immer ein Erwachsener und ein Jugendlicher zusammen. Die Paarungen wurden zugelost, sodass in jedem Spiel andere Zusammensetzungen zustande kamen. Mal spielte man mit erfahren Jugendlichen oder Erwachsenen, mal mit Anfängern. Ob über den ganzen Platz gespielt wurde oder nur bis zur Mitte, entschieden die einzelnen Parteien selbst, je nachdem, wie die Spielstärke der Kids war. Nach jeweils einer halben Stunde endete eine Spieleinheit.

Schnell machte sich der Ehrgeiz der Kids breit, in ihren Matches möglichst viele Punkte zu sammeln. Durch die unterschiedlichen Paarungen hatten die meisten die Chance, immer mal wieder einen oder mehrere Punkte zu bekommen.

Zudem hatte der Wettergott ein Einsehen und verschonte uns von dem versprochenen Regen. So konnten alle ausgelosten Paarungen bis 16 Uhr ausgespielt werden.

Am Ende gab es natürlich noch ein paar Gewinner. Dazu gehörten Cosima Hoss, die bei den Jugendlichen den ersten Preis belegte, und Frank Rückert, der die höchste Punktzahl bei den Erwachsenen erreichte. Neben kleinen Preisen für die ersten drei jeder Altersgruppe, bekam jedes Kind noch einen Ball als kleine Erinnerung an diesen Tag. Diese waren von Axel Stark gesponsert worden. Herzlichen Dank dafür.

Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Der Grill wurde angeheizt und die Würstchen und Steaks gegrillt. Viele fleißige Hände hatten zu Hause noch Salate gemacht oder Brot mitgebracht, sodass sich alle nach ca. 5 Stunden anstrengendem Spielen stärken konnten. Auch hierfür herzlichen Dank an alle, die für diesen gemütlichen Teil zu Hause vorbereitet hatten.

Einige hatten selbst da noch nicht genug vom Spielen und machten noch ein wenig weiter. Erst als gegen 18 Uhr der allgemeine Aufbruch war, das Geschirr gespült und die Essensreste verstaut waren, konnten sich die jungen Akteure von der Anlage trennen.

Insgesamt war es ein gelungener Tag und man war sich einig, dass man das im nächsten Jahr noch einmal wiederholen sollte.

Anschrift Clubanlage: TC HeideFranzhäuschenstraße 153797 Lohmar-HeideTelefon: 02241 / 1202739